• Essenbach

  • Unterwattenbach Siedlung
  • Windrad1
  • Altheim
  • Ahrain Luftbild
  • oldiepflügen traktorclub mirskofen 8 2012 15
  • 4 ü 30 september 2013 16

06 März 2018

Aktuelle Planung!

Folie1

Folie2a

Planungsstand zur provisorischen Verbindung der B15neu an die A92

Laut Sprecher der Autobahndirektion Südbayern ist es Ziel, als Übergangslösung bis zur endgültigen Fertigstellung des Fernstraßenkreuzes mit Grundwasserwanne eine provisorische Anbindung umzusetzen.

Dazu würden allerdings die Zustimmung aller Betroffenen benötigt.

Den Plänen zufolge wird die geplante Auf- und Abfahrt von der B15neu auf die A92 östlich der Grundwasserwanne eingerichtet. Die B15neu endet dann nach der Ausfahrt Essenbach/Unterwattenbach. Der Verkehrsfluss wird anschließend über die LA07 Richtung A92 beziehungsweise Ahrain geführt.

Wie die genaue Organisation und Regelung des dann wohl stark fließenden Verkehrs stattfinden wird (Ampelanlagen?!), muss noch entschieden werden.

Freigabe zur Veröffentlichung durch die Autobahndirektion Südbayern. Textquelle: Gudrun Schraml

23 Februar 2018

Simulation Weiterführung B15neu

So könnten die noch offenen Planvarianten wohl aussehen ...

Für alle die Interesse am aktuellen Planungsstand haben und sehen möchten, wie eine Weiterführung der B15neu über den Anschluss der A92 hinaus aussehen könnte.

Hier ist ein Link zur Website des "Dialog-Forums":

http://www.ou-landshut.de/index.php/aktuelles/24-3d-visualisierung-der-planfaelle-zum-raumordnungsverfahren

 

19 Februar 2018

Provisorium?!

besichtigung b15neu wanne 2

Autobahnkreuz B15neu / A92

Über den aktuellen Stand der Bauarbeiten beziehungsweise der diskutierten provisorischen Anbindung der voraussichtlich Ende 2019 fertiggestellten B15neu an die A92 wurde bei den Freien Wählern intensiv diskutiert.
Was bedeutet dies für die Anwohner? Wie wird die Verkehrsführung sein? Kann man bestmöglichen Lärmschutz erreichen?

Hubert Aiwanger informierte sich zusammen mit Gemeinderäten und dem Vorsitzenden der Freien Wähler der Marktgemeinde Essenbach, um weitere Schritte anzustoßen.

16 Februar 2018

Hier kann man noch unterschreiben!

Volksbegehren gegen die Straßenausbaubeiträge

Für die Bürger aus dem Gemeindegebiet Essenbach besteht an folgenden Orten die Möglichkeit, sich in die Unterschriftslisten des Volksbegehrens der Freien Wähler einzutragen.

Essenbach, Getränke Winzinger

Ohu, Getränkemarkt Monzel

Mirskofen, Gasthaus Luginger

Mettenbach bei Erwin Irlbeck.

27 Januar 2018

Strassenausbau-Beiträge abschaffen

Aktion STRABS

Unterschriftensammlung für das Volksbegehren

Damit das Volksbegehren zur Abschaffung der Strassenausbau-Beiträge angestossen werden kann, werden zunächst 25 000 Unterschriften bayernweit benötigt.

Auch in Essenbach war das Interesse und der Zustrom an den Freie Wähler Stand sehr groß.

<<  7 8 9 10 11 [1213 14 15 16  >>